Open Menu
Zürich - ETH-Forscher haben ein gestricktes Textil als formgebendes Element für eine geschwungene Betonkonstruktion verwendet. Ihre Technologie spart Baumaterial und Zeit. Eine mit der neuen Technologie erstellte Betonstruktur
...

Peking - Das Logistikunternehmen JD.com gründet ein neues Forschungszentrum im chinesischen Xiongan. Dabei steht die Entwicklung eines unterirdischen Logistiksystems für intelligente Städte in China im Mittelpunkt.

...

Colombo – Real estate consultant Michael Nirmal De Silva argues that innovation, technology, community engagement and new financing initiatives are key to building smarter and more sustainable cities.
...

Colombo - Der Immobilienberater Michael Nirmal De Silva sieht mehrere Voraussetzungen für die Entwicklung von intelligenten und nachhaltigen Städten. Innovation, Technologie, das Engagement der Bewohner sowie neue Finanzierungsinitiativen
...

Liverpool - Der World Cities Day wird in jedem Jahr am 31. Oktober gefeiert. In diesem Jahr wird der Fokus auf nachhaltige Bauweisen und widerstandsfähige Städte gerichtet.
...

Incheon - Die schnell wachsenden Städte in Entwicklungsländern spielen bei der Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 Grad eine entscheidende Rolle. Zu diesem Schluss kommt der jüngste Klimawandelbericht
...

New York - Der Global Covenant of Mayors for Climate and Energy hat mit Innovate4Cities einen neuen Accelerator gegründet. Dieser hat bereits eine Reihe von Partnerschaften vereinbart, welche
...

Kairo - Die Sonderberichterstatterin der Vereinten Nationen für angemessenen Wohnraum richtet die Aufmerksamkeit auf die Vertreibung von ägyptischen Bürgern. Die dortige Regierung solle sich mit dem Problem auseinandersetzen,
...

Peking - Führende Offizielle aus Peking, Fuzhou, Qingdao und Schanghai haben ein gemeinsames Konzept vorgestellt. Sie wollen die von Gebäuden verursachten Treibhausgasemissionen reduzieren.

Durch die...

Nairobi - In diesem Jahr steht beim Welttag des Wohn- und Siedlungswesens (Habitat-Tag) der verantwortungsbewusste Umgang mit Siedlungsabfällen im Mittelpunkt. Dieser ist auch in sechs Nachhaltigkeitszielen der UNO
...

Dübendorf ZH - Mit SolAce ist nun die neueste Einheit des Forschungs- und Innovationsgebäudes NEST eröffnet worden. Dabei werden verschiedene Fassadenelemente genutzt, die mehr Energie produzieren sollen, als
...

Tianjin - Städte müssen agil werden, wenn sie von den Vorteilen der Industrie 4.0 profitieren wollen. Das geht aus einem neuen Bericht des Weltwirtschaftsforums hervor.

...

Mountain View - Ein neues Werkzeug nutzt Daten von Google Maps und berechnet die Emissionen einer Stadt, welche durch Mobilität und Gebäude entstehen. Es soll Städten helfen,
...

Bern - Der Bundesrat stellt 1,34 Milliarden Franken zur Verfügung. Damit soll die Verkehrssituation in den Agglomerationen verbessert werden. Die Mittel werden im Rahmen der dritten Generation der
...

Montreal - Laut einer bald erscheinenden Studie der McGill University wird bei der Planung neuer Städte zu wenig auf die Widerstandsfähigkeit dieser Städte geachtet. So könnten die weltweit
...

Dübendorf ZH - Ein Stützkorsett aus carbonfaser-verstärktem Kunststoff stärkt die Widerstandskraft alter Eisenbrücken. Das an der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) entwickelte Konzept wird mittlerweile weltweit nachgefragt.
...

New York - Die Universität New York erklärt die von der EU-Kommission im Juli veröffentlichten Zahlen zur Urbanisierung für falsch. Laut der Kommission haben 2015 insgesamt 84
...

Bern - Die Städte Zug, Zürich, Winterthur und St.Gallen gründen zusammen mit der SBB, der Swisscom und der Post den Smart City Hub Switzerland. Der Verband will
...

London -  Insgesamt 19 Grossstädte haben eine Erklärung zur Reduzierung des CO2-Ausstosses unterzeichnet. Sie bekennen sich dazu, Regeln einzuführen, wonach alle neuen Gebäude bis zum Jahr 2030 CO2-neutral
...

Zürich - Die Raumpolitik in der Schweiz soll den Wirtschaftsstandort stärken und die Lebensqualität verbessern, fordert economiesuisse. Die Nutzung des knappen Raumes soll flexibel gestaltet werden, der Staat
...